FC Sportfreunde Miesenheim
e.V. 1924

Auswärtswochenende bei der SG Mosel/Löf

Den Beginn macht unsere zweite am Samstag um 17:00 Uhr in Lehmen auf dem Hartplatz. In der Vorwoche konnte man zu Hause von einem glücklichen Punktgewinn sprechen, da die Leistung an diesem Abend nicht gestimmt hat. 
2 Punkte aus 3 Spielen ist nach der Winterpause nicht unbedingt die Ausbeute, die man sich erhofft hat. Deswegen werden die Jungs um Kapitän Marius Mürtz alles daran setzen, etwas zählbares aus Lehmen mitzuholen.
Gegen Löf II verlor man das Hinspiel bisschen unglücklich mit 0:1. Man darf gespannt sein über den Ausgang der Begegnung.

Sonntag geht es dann mit der Mannschaft der Stunde weiter. Unsere Erste muss im schweren Auswärtsspiel auf dem Kunstrasenplatz in Löf ran.

Löf hat aus den letzten zwei Spielen 4 Punkte geholt und scheint auch einen kleinen Lauf zu haben. Die Mannschaft um Trainer Günter Kossmann ist gewarnt, schließlich verlor man das Hinspiel zu Hause mit 0:1. 
Unter der Woche drehte man die Begegnung gegen den SV Dernau in den letzten Minuten zu einem glücklichen 3:2 Sieg. Spielerisch war man gegen Dernau unterlegen, doch Laufbereitschaft, Wille und Kampfgeist haben bis zur letzten Minute gestimmt und so konnte man sich am Ende belohnen.

Auch gegen Löf wird man wieder von Anfang an Gas geben, um am Ende etwas Zählbares mitzunehmen. 
Beide Mannschaften freuen sich über zahlreiche Unterstützung!!! 
Auf geht’s Missem