FC Sportfreunde Miesenheim
e.V. 1924

Sportfreunde laden zum Leistungsvergleich

TUS KOBLENZ, ROT WEISS KOBLENZ UND SPVGG. GLAS-CHEMIE WIRGES HABEN SICH SCHON VORGEMERKT.

Wir freuen uns Euch schon heute auf ein großes Highlight im August hinweisen zu dürfen. Am 12.08. sind einige namenhafte Leistungsmannschaften zu Gast in Miesenheim. Die E-Jugend (Jahrgang 2007-2008) richten einen großen Leistungsvergleich aus und freut sich bereits über die Zusage der Nachwuchskicker von TuS Koblenz, Rot Weiss Koblenz sowie die Glas-Chemie Wirges. Das Aufgebot an hochkarätigen Mannschaften verspricht jetzt schon erstklassige Unterhaltung und sicherlich spannende Partien.

TuS Koblenz
Wird in dieser Saison in der Leistungsklasse Koblenz mit dem Jahrgang 2008 antreten.

So wird es zu einem Wiedersehen eines Spielers aus Miesenheim kommen der letzte Saison noch die Schuhe für die Sportfreunde schnürte und sich in der neuen Saison der TuS aus Koblenz angeschlossen hat.

Mit Finn Patschula haben wir einen Leistungträger verloren, der uns sicherlich fehlen wird, aber wenn man die Möglichkeit hat bei der TuS zu spielen und sich weiter zu bilden macht das uns auch ein wenig Stolz und zeigt auch unsere gute Arbeit in unserem kleinen Verein. So Bogdan Schreiber, Trainer Miesenheim.

Rot Weiss Koblenz
RW startet ebenfalls in der gleichen Klasse wie die TuS

Glas-Chemie Wirges
Startet in der Qualifikationsklasse im Westerwald/Wied Kreis

Sportfreunde Miesenheim
Nach einer Neuformierung mit einer 2007/2008er Mannschaft wird man erst einmal kleine Brötchen backen. So startet Miesenheim in der Kreisklasse Rhein/Ahr

Mit folgenden Spielern wollen wir in die Saison starten :

Förster Felix
Henkel Samuel
Hochgeschurz Conner
Kalot Rani
Kaqaniku Ermal
Klein Joshua
Mitnik Thomas
Patron Sebastian
Rusch Jordan
Saratov Artjom
Weber Sebastian

Nicht mehr dabei in der kommenden Saison : Jamie Müller, Luca Proff und Aaron Patschula, alle Jahrgang 2006

Wir hoffen auf Ihr kommen.

Essen und Trinken ist natürlich vorhanden und geht zu Gunsten der Jugendkasse.