FC Sportfreunde Miesenheim
e.V. 1924

Torjäger Kowalski wechselt zur SG 99 Andernach

Kevin Kowalski der zur Winterpause zurück nach Miesenheim kam, wechselt zur neuen Saison zu seinem Heimatverein, dem Rheinlandligisten  SG 99 Andernach. 

Kevin hat seinen Wunsch geäußert, noch einmal höherklassig Fussball spielen zu wollen und ist damit dem Lockruf seines Vaters Josef Kowalski, bekanntlich Trainer des Rheinlandligisten, gefolgt. 
In der abgelaufenen Rückrunde erzielte Kowalski 10 Treffer für die Sportfreunde und hatte mit der Mannschaft einen großen Anteil an einer starken Rückrunde und dem frühzeitigen Klassenerhalt.

Trainer Günter Kossmann:”Ich möchte mich bei Kevin bedanken. Er hat sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt und sich komplett untergeordnet. Ich wünsche ihm viel Erfolg in Andernach.”

Kevin äußerte sich wie folgt zu seinem Wechsel:” Ich bin stolz Teil dieser Mannschaft gewesen zu sein, die Dank großer Kameradschaft und Willen sicher den Klassenerhalt geschafft hat! Ich wünsche dem ganzen Verein eine erfolgreiche Saison.”

Der Verein bedankt sich ebenfalls bei Kevin und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.